Donnerstag, 7. April 2016

Immobilienexperte Thomas Filor: Unangekündigte Handwerker müssen nicht in die Mietwohnung gelassen werden

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg macht darauf aufmerksam, dass Mängel an der Mietwohnung zwar so schnell wie möglich beseitigt werden müssen – dafür muss jedoch der Vermieter sorgen. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass die jeweiligen Mieter einen Handwerker-Termin bestätigen. Wenn sie dies nicht tun, sind sie auch nicht verpflichtet, dem Handwerker Eintritt in die Wohnung zu verschaffen. Dies entschied das Amtsgericht Köln kürzlich.

Kommentare:

  1. Jeder Mieter dürfte doch dankbar sein, wenn seine Wohnung in Schuss gehalten wird. Ich verstehe manchmal die Verhaltensweise der Mieter nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Na vielleicht haben die Mieter Angst vor einer Luxussanierung. Was dann ja eine Mieterhöhung zur Folge hätte.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ehrlich, das macht doch auch keiner, dass er nicht vorher nicht bescheid gibt.

    AntwortenLöschen